Osterkreuzfahrt – DDSG Blue Danube GmbH

WIEN - NOVI SAD - WIEN

OSTERKREUZFAHRT

Besuchen Sie im Rahmen der Osterkreuzfahrt die Donaumetropolen Novi Sad und Budapest.

FAHRPLAN | »PRIMADONNA«

Tag

An

Ab

Ort

Programm

1

15:30 

Wien / Nussdorf

14:00 Uhr Boarding, Willkommensimbiss
18:00 Uhr Willkommensabend mit Kabarett

2

13:30

16:00

Kalocsa

Stadtbesichtigung Kalocsa
18:00 Uhr Zigeunermusikabend mit Kostprobe serbischen Weins
20:30 Uhr Grenzkontrolle
4-gängiges Abendmenü an Bord

3

09:30

16:30

Novi Sad

Stadtrundgang Novi Sad
Serbischer Folklore-Nachmittag im Bordtheater

4

08:30

14:00

Mohács

Geführter Stadtrundgang Mohács

5

08:00

14:30

Budapest

Stadtrundfahrt Budapest
Fahrt durch das Donauknie
Abend: Acapella-Chorkonzert

6

09:00

Wien / Nussdorf

Ausschiffung bis 10:00 Uhr

INKLUDIERTE LEISTUNGEN

Kreuzfahrt Wien › Novi Sad › Wien
5× Übernachtung an Bord
Vollpension an Bord
alle Einschiffungs-, Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren
Tägliches Unterhaltungsprogramm im Bordtheater lt. Reiseverlauf
1× Teilkörper- und 1× Hydrojet- Wasserbettmassage und 1× Bartrasur (bei Buchung einer Hauptdeck-Kabine)
4 Landausflüge lt. Reiseverlauf

TERMINE

Donnerstag, 18.04. – Dienstag, 23.04.2019

PREISE (pro Person)

Kategorie A

905,00

Doppelbett-Kabine

Promenadendeck

Kategorie B

857,00

Doppelbett-Kabine

Oberdeck

Kategorie C

570,00

2-Bett-Kabine

Hauptdeck

Kategorie D

493,00

2-Bett-Kabine

Hauptdeck achtern

Programmänderungen

Änderungen des Reiseverlaufs und Ausflugsprogramm bleiben seitens der Reederei vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Niedrig- / Hochwasser, unvorhergesehenen Wartezeiten bei den Schleusen oder auch aufgrund von Witterungsbedingungen zu Verspätungen und daher zu Änderungen des Ausflugsprogramms oder ev. auch der Ein- /Ausstiegstellen kommen kann. Ebenso behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste insbesondere infolge von Niedrig- / Hochwasser oder Schiffsdefekt alternativ zu befördern bzw. unterzubringen (z.B. mit Bussen bzw. in Hotels) und allenfalls den Streckenverlauf zu ändern; unter Umständen ist auch der Umstieg auf ein anderes Schiff erforderlich.